Skip to main content

Training Mask 3.0

99,00 € 117,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 03:46
Hersteller
Typ
Materialzusammengesetzter Gummi
Luftzufuhr einstellbar
BesonderheitenNXT FORC3

Die Training Mask 3.0 ist das allerneueste Produkt des Herstellers Training Mask. Bei dieser Maske ist es den Entwicklern gelungen, einige Dinge im Vergleich zu Vorgängerversionen wie der Elevation Training Mask 2.0 zu verfeinern und zu verbessern.

 


Gesamtbewertung

97.5%

"Konnte in allen Aspekten überzeugen"

Funktionsweise
100%
Ausgezeichnet
Komfort
95%
Sehr gut
Design
100%
Ausgezeichnet
Materialqualität
95%
Sehr gut

Die Training Mask 3.0 ist im Juni 2017 auf den Markt gekommen und hat schon frühzeitig sehr gute Bewertungen erhalten. Bereits beim Name fällt auf, dass es jetzt nur noch Training Mask 3.0 heißt und das Wort „Elevation“ für Höhentrainingsmaske weggelassen wurde. Der Effekt einer Simulation eines Höhentrainings konnte noch nie nachgewiesen werden und folglich ist jetzt auch der Hersteller abgerückt, damit zu werben.

Die Maske besticht zuallererst schon mit einem neuen Design, das im Gegensatz zum Vorgänger komplett schwarz ist. Am auffälligsten ist allerdings, dass es nun keine Ventile und Luftwiderstandsaufsätze in verschiedenen Schwierigkeitsstufen mehr gibt. Das Grundkonzept wurde zwar behalten, nun jedoch wesentlich unkomplizierter umgesetzt.

Ähnlich wie bei der Phantom Trainingsmaske hat man nun die Möglichkeit, die Luftwiderstände „per Klick“ umzustellen, ohne dabei die Maske absetzen zu müssen. Dafür entwickelte der Hersteller Training Mask ein neues System, dessen Kern aus der NXT FORC3 air flow platform besteht. Damit ist es mithilfe eines kleinen Rädchens möglich, insgesamt 6 verschiedene Belastungsstufen einzustellen. Dies sind noch zwei Stufen mehr als bei der Maske von Phantom Athletics, bei der es 4 Schwierigkeitsgrade gibt. Gleichzeitig stellt das sogenannte „Flux Force Pressure Valve“ ein reibungsloses Ausatmen sicher. Über dem NXT FORC3 befindet sich zur Stabilität der Maske das Cover, das quasi mit Gitterstäben sehr ansprechend gestaltet wurde.

Beim Sleeve wurden auch einige Verbesserungen vorgenommen: Es ist nicht nur atmungsaktiv, sondern verglichen mit der Elevation Training Mask 2.0 auch wesentlich dünner, elastischer und flexibler geworden. Die Training Mask 3.0 ist darüberhinaus im Allgemeinen um einiges leichter als die 2.0. Zur zusätzlichen Stabilität der Maske wurde beim Vorgängermodell des Weiteren ein Überkopfband mit beigefügt. Das ist nun nicht mehr nötig, da dieses Band am Sleeve nun schon angebracht ist und man es nur hochziehen braucht, falls die Trainingsmaske verrutschen sollte.

Die Sportmaske ist vollständig mit der Hand waschbar. Was die einzelnen Größen angeht, gibt es als Richtwert weiterhin die S bis 69kg, die M bis 120kg und die L für alle darüberliegenden.

Mit der Training Mask 3.0 ist es dem Hersteller erfolgreich gelungen, ein neues Level an Qualität zu erreichen. Die durch die NXT FORC3 Plattform direkt einstellbaren Widerstandsstufen sind äußerst praktisch und vorteilhaft. Das Design ist sehr attraktiv, die Maske bedeutend leichter und das integrierte Überkopfband sorgt für extra Halt, falls er erforderlich ist. Was bei der Phantom Trainingsmaske wiederrum besser gelöst wurde, ist die zusätzliche Öffnung beim Sleeve. Dennoch hat Training Mask mit der Training Mask 3.0 seine bisher beste Maske auf den Markt gebracht, sodass sie auf jeden Fall zu empfehlen ist.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


99,00 € 117,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 03:46